Peninsula Valdes / Punta Tombo

Bei uns ging es Schlag auf Schlag. Angekommen in Puerto Madryn hat Sven gleich erstmal zwei deutschsprachige Italiener angesprochen. Ich weiß nicht was mit uns los ist, aber alle Leute, die wir in letzter Zeit treffen, sprechen deutsch. Jetzt sogar schon die Italiener, denn die beiden kommen aus Südtirol. Da wir ein Auto mieten wollten, waren uns die beiden eine willkommene Bekanntschaft. Die Beiden schienen zwar etwas von unseren Vorschlägen und Plänen überrumpelt, waren aber so spontan, dass sind einfach mitkamen. Mal wieder hatten wir Glück, denn die beiden waren eine angenehme Reisebekanntschaft. Mit dem Auto ging es dann gleich auf die Halbinsel Valdes alias Peninsula Valdes. Landschaftlich gibt es dort außer Steppe nicht viel zu entdecken, jedoch hofften wir die hiesige Tierwelt unsicher zu machen: Pinguine, Seelöwen, Seeelefanten und mit riesigem Glück auch Wale.

Über staubige Pisten fuhren wir von Punkt zu Punkt und wurden auch nicht enttäuscht. Nur die Wale waren etwas schüchtern. Eine Atemfontäne war unsere magere Ausbeute von zwei Tagen, aber wir haben die Walsaison auch knapp verpasst. Naja dafür durften wir in dem Nationalpark Punta Tombo die größte Pinguinkolonie außerhalb der Antarktis besuchen. Eine halbe Millionen Pinguine treffen sich dort jährlich, um sich zu paaren. Man kommt bis auf einen Meter an die Tiere heran. Eine witzige Erfahrung für uns, denn überall lagen die sonnenbadenden Tiere herum und schienen vollkommen unbeeindruckt von den Besucherströmen zu sein. Die Kolonie hat schon etwas von einer Hippiekommune. So gingen auch die zwei Tage schnell vorbei. Danach gönnten wir uns noch einen Tag Pause, um uns bei Grillen von großartigem argentinischem Rindfleisch den Magen voll zu schlagen. Mit dabei immer noch Maria und Jakob, unsere beiden Italiener.

Andrea

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s