Südkolumbien

Nachdem wir uns vorgenommen hatten, dem größten Kunsthandwerksmarkt  ganz Südamerikas in Otavalo (Ecuador) einen Besuch abzustatten, hatten wir nur wenig Zeit, um den Süden des Landes zu erkunden. So blieben wir auch nur einen Tag in Cali  immerhin die selbsternannte Salsa-Hochburg des Landes (wenn nicht sogar der Welt). Darüber hinaus ging es auf dem Weg zu ecuadorianischen Grenze nach Pasto, einer netten Stadt mit kolonialen Flair.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s