Tongariro Alpine Crossing

19.4 km, 600m Auf- und 400m Abstieg, zahlreiche geothermale Aktivitäten und und und. Das Tongariro Alpine Crossing im gleichnamigen Nationalpark ist sicherlich eine der reizvollsten Wanderungen des Landes. Obwohl es sich um eine einzigartige Vulkanlandschaft handelt, ist sie an Vielseitigkeit kaum zu überbieten. Rote Vulkanhänge, gelbe Flechten, türkis-blaue Seen, orangene Bachläufe, weiße Schneeflächen, grüne Regenwälder, schwarzes Lavagestein – und mittendrin Iddy & ich. An dieser Stelle lass ich einfach mal Bilder und Videos sprechen.

Sven

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Eine Antwort zu Tongariro Alpine Crossing

  1. weltreisetagebuch schreibt:

    Deja vu!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s