Singapur II

Heimatbesuch – unter diesem Motto stehen die nächsten 3 Wochen. Angekündigt hatten sich Anne und Thomas aus Berlin. Beide entflohen dem Alltagsstress von Studium und Job, um mit uns die nächsten 3 Wochen von Singapur über Malaysia nach Bangkok zu tingeln. Und so führten wir die beiden durch unser Singapur: Lichtershow und Feuerwerk auf Sentosa-Island, Konzert und Orchideen im Botanischen Garten, Spaziergänge durch Little India und Chinatown sowie ein kurzer Abstecher per Fahrrad von uns beiden Jungs zur Ubin Island.

Am meisten beeindruckt waren sie aber wohl von der Gegend um das Marina Bay Sands. Riesige Wolkenkratzer, ein entspanntes Hafenviertel und mitterdrin ein riesiges Surfbrett mit gigantischer Aussichtsplattform. Zuerst auf Meereshöhe, dann in schwindelerregender Höhe, machte dieses architektonische Meisterwerk Eindruck. Die endlich klare Sicht ermöglichte uns einen atemberaubenden Blick über das gesamte Stadtgebiet. Ein guter Anfang für einen Trip, der noch mit einigen sehenswerten Orten aufwarten sollte. Aber auch der Erholungsfaktor kam natürlich nicht zu kurz…

Sven

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s